deutsch englisch

Artists Management Zurich

Rütistrasse 52
CH-8044 Zürich-Gockhausen
Phone: +41 44 821 89 57
Fax: +41 44 821 01 27

Pavol Breslik - Tenor

Presse

Eugen Onegin (Lenski), Wiener Staatsoper, September 2011

«Pavol Bresliks Lenski ist in Wien ja bereits bekannt und der junge Künstler bewies wiederum, dass er eine Idealbesetzung für den schwärmerischen Poeten darstellt. Seine mit berückendem Schmelz und feinsten dynamischen Schattierungen vorgetragene Abschiedsarie war für mich der Höhepunkt Abends, aber auch schon das an Olga gerichtete Arioso und Lenskis Beitrag zum mitreißenden Ensemble am Ende des Festes bei Larina bescherte dem Zuhörer „Fülle des Wohllautes“, um Thomas Mann zu zitieren. Wie alle ernsthaft arbeitenden Sänger ist Breslik natürlich nicht an reinem Schöngesang interessiert, sondern seine sichere Technik und seine strahlende Höhe stehen vor allem im Dienste dramatischer Wahrheit und einer überzeugenden Charakterisierung der jeweils verkörperten Figur. In idealer Weise werden die erwachende Eifersucht, die Kurzschlusshandlung der Forderung zum Duell, Verzweiflung und Todessehnsucht sowohl stimmlich als auch darstellerisch gemeistert. Dass Bresliks Aussehen vollkommen der Rolle des Lenski entspricht, ist ein weiterer Vorzug,»

Dr. Georg Freund, Der neue Merker, 29.09.2011