deutsch englisch

Artists Management Zurich

Rütistrasse 52
CH-8044 Zürich-Gockhausen
Phone: +41 44 821 89 57
Fax: +41 44 821 01 27

Elzbieta Szmytka - Sopran

Biographie

Die polnische Sopranistin Elzbieta Szmytka studierte bei Helena Lazarska und debütierte als Susanna in LE NOZZE DI FIGARO an der Oper von Krakau. Es folgten Einladungen an wichtige Opernhäuser wie Wiener Staatsoper, Grand Théâtre de Genève, Grand Opéra de Paris, Théâtre de la Monnaie in Brüssel, De Nederlandse Opera Amsterdam, Berlin, Teatro Colon in Buenos Aires sowie zu den Salzburger Festspielen, dem Festival von Aix-en-Provence und nach Glyndebourne.

Elzbieta Szmytkas Repertoire umfasst viele Partien in Mozarts Opern wie Cinna/LUCIO SILLA, Susanna/LE NOZZE DI FIGARO, Pamina/DIE ZAUBERFLÖTE, Despina/COSÌ FAN TUTTE, Konstanze/DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL, Ilja und Elettra/IDOMENEO, Donna Anna/DON GIOVANNI und Vitellia/LA CLEMENZA DI TITO.

Mit ebensoviel Temperament interpretiert sie Rollen wie Adina/L'ELISIR D'AMORE, Gilda/RIGOLETTO, Violetta/LA TRAVIATA (mit grossem Erfolg an der Berliner Staatsoper, in Brüssel und Düsseldorf), Nanetta/FALSTAFF, Oscar/UN BALLO IN MASCHERA, Zerbinetta/ARIADNE AUF NAXOS, Sophie/DER ROSENKAVALIER, Rosalinde/FLEDERMAUS (Salzburger Festspiele und Komische Oper Berlin), Mélisande/PELLEAS ET MELISANDE, Antonia/LES CONTES D'HOFFMANN, Alieja/AUS EINEM TOTENHAUS, Mimi/LA BOHEME, Roxana/KROL ROGER von Szymanowsky (mit dem Mariinsky Theater in St. Petersburg und am Edinburgh Festival), Infantin/DER ZWERG sowie die Titelpartien u.a. in ALCINA, L’INCORONAZIONE DI POPPEA, LUISA MILLER, MEDEA (Nazionale Reisopera Enschede und Bern), MAHAGONNY an der Opéra de Nantes und in Athen, der jüngst wieder entdeckten MEDEA IN CORINTO am Theater von St. Gallen und LEGENDE von Peter-Jan Wagemans in Amsterdam.

Elzbieta Szmytka hat unter der Leitung zahlreicher grosser Dirigenten wie Claudio Abbado, Pierre Boulez, Sylvain Cambreling, John Eliot Gardiner, Nikolaus Harnoncourt, Sir Neville Marriner, Antonio Pappano, John Pritchard, Sir Simon Rattle und Sir Georg Solti gesungen.

Auf CD sind mit Elzbieta Szmytka u.a. erschienen: MOZART ARIEN und COSI FAN TUTTE mit Sir Neville Marriner, LA FINTA GIARDINIERA, ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL (Blondchen) und DON GIOVANNI von Giuseppe Gazzaniga mit Bruno Weill, DIE LUSTIGE WITWE mit Franz Welser-Möst, Szymanowskis KÖNIG ROGER mit Thomas Hampson unter der Leitung von Sir Simon Rattle, sowie eine Gesamtaufnahme von allen CHOPIN LIEDERN.

Letztes Update: 24.07.2015

© Textänderungen und -kürzungen sind ausschliesslich mit unserer Genehmigung möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis.